Unterstützung in Ihrer IHK Projektarbeit
Unterstützung in Ihrer IHK Projektarbeit

 

Qualifizierungen

Donnerstag, 6. Oktober 2016 14:03 | IHK Mittlerer Niederrhein
Die IHK bietet einen Zertifikatslehrgang für Mitarbeiter in Personalwesen an.
Freitag, 30. September 2016 20:01 | Unbekannter Autor | Umwelt-Akademie
Termin: 24. - 27.01.2017, 09.00 - 16.00 Uhr, Umwelt Akademie Freudenstadt Die Teilnehmer/-innen des Lehrgangs können Gefährlichkeitsmerkmale erklären, Betriebsanweisungen erstellen, Unterweisungen durchführen und Lagerkonzepte erarbeiten.
Freitag, 30. September 2016 20:01 | Unbekannter Autor | Umwelt-Akademie
Termin: 15. - 22.02.2017, 9.00 - 16.00 Uhr, Umwelt Akademie Freudenstadt. Die Teilnehmer/-innen erwerben die Fachkunde, um als Betriebsbeauftragte/-r für Abfall bestellt werden zu können, vorausgesetzt die übrigen Fachkenntnisse entsprechen den gesetzlichen Bedingungen.
Mittwoch, 28. September 2016 20:48 | IHK Nord Westfalen: Veranstaltungen
Kategorie:Hotel- u. Gastgewerbe

11. Oktober 2016
12:00 Uhr - 16:15 Uhr
Ort: IHK Nord Westfalen in Münster
Veranstalter: IHK Nord Westfalen
Die IHK-Bescheinigung über den Besuch der Unterrichtung ist Voraussetzung zur Erlangung der Gasts.. [mehr]
Mittwoch, 21. September 2016 20:39 | Weiterbildung in Baden-Württemberg
Zentrale Fachstelle überaus für Übergänge in Ausbildung und Beruf
Donnerstag, 15. September 2016 14:28 | IHK Mittlerer Niederrhein
Die Bestimmungen des Umwelt- und Arbeitsschutzes gehören zu den Rechtsgebieten, die häufig aktualisiert werden.
Donnerstag, 15. September 2016 12:49 | Unbekannter Autor | Weiterbildungs-News
(14.09.2016) - Ein zweiteiliges CE-Seminar der IHK Gießen-Friedberg bietet Unternehmen Hilfe zur Selbsthilfe. Das Seminar führt in die rechtlichen Grundlagen ein, zeigt alle CE-Maßnahmen auf und fasst dabei diese Maßnahmen handlungsorientierend zusammen.
Donnerstag, 15. September 2016 12:49 | Unbekannter Autor | Aktuelle Meldungen
(09.09.2016) - Im IHK-Tagesseminar „Online Marketing / Social-Media-Strategien“ am 22.09.2016 in Friedberg erfahren die Teilnehmer/innen alles, um Online-Marketing und Social-Media erfolgreich zu nutzen und die Schwierigkeiten zu beachten.
Mittwoch, 7. September 2016 13:22 | Unbekannter Autor | Aktuelle Meldungen
(05.09.2016) - Am 30. September startet der Zertifikats-Lehrgang zum Crowdfunding Manager in Gießen. Anmeldung ist noch möglich!
Freitag, 2. September 2016 12:59 | Unbekannter Autor | Neuigkeiten aus dem Bereich "Innovation und Umwelt"
Wie wird die Digitalisierung unser Leben verändern? Das soll die Veranstaltung "Aachen 2025" vom 23. bis 25. September zeigen. Acht verschiedene Themenparks verdeutlichen, wie und wo Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus der Technologieregion Aachen bereits heute an dieser Welt von morgen arbeiten.
Freitag, 2. September 2016 12:59 | Unbekannter Autor | Verkehr
Die Website zeigt die Termine der nächsten sechs bis acht Wochen für die Schulung der Gefahrgutfahrer im Gebiet des Gemeinsamen Gefahrgutbüros. Bitte beachten Sie, dass Sie sich direkt beim Schulungsveranstalter zu den Kursen anmelden müssen.
Freitag, 2. September 2016 12:59 | Unbekannter Autor | Tourismus
Beginn: 07.11.2016, 09.00 - 18.00 Uhr, Tourismus Akademie Baden-Württemberg in Freudenstadt. Die Teilnehmer-/innen können ihr Weinwissen in Theorie und Praxis berufbegleitend erweitern. Praktisch, informativ und kompakt werden die Belange der modernen Gastronomie im Umgang mit Wein behandelt.
Freitag, 2. September 2016 12:59 | Unbekannter Autor | Öffentliches Auftragswesen
15.07.2011. Die Präqualifizierung im Liefer- und Dienstleistungsbereich (PQ-VOL) bietet Erleichterungen für Unternehmen und öffentliche Auftraggeber. Themen: Einfacher zum öffentlichen Auftrag - PQ-VOL: Informationen für öffentliche Auftraggeber
Freitag, 2. September 2016 12:58 | IHK Hannover | IHK Hannover: RSS Alle Meldungen
Die steuerlichen Anforderungen an die ordnungsgemäße Kassenführung, ob nun per Registrierkasse oder Papieraufzeichnungen, stehen im Mittelpunkt des Seminars „Kassenführung im Fokus des Finanzamts“ am 16. September.
Freitag, 2. September 2016 09:34 | Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein: Aktuelle Nachrichten
Wie gelingt ein weicher Milchschaum, was gilt es bei der Zubereitung von Espresso zu beachten und wie unterscheiden sich die Zubereitungsarten von Latte Macchiato und Cappuccino? Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Kaffee werden im Seminar „Praxiswissen Gastronomie: Barista Basic“ der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein gegeben. Das Training findet am 8. September von 17:30 – 20:45 Uhr in der modernen Lehrküche des Regionalen Bildungszentrums Soziales, Ernährung und Bau, RBZ 1 (Westring 100, 24114 Kiel) statt.

Das Seminar ist Teil der Reihe „Praxiswissen Gastronomie“. Unter fachkundiger Anleitung werden hier an weiteren Terminen Anregungen für Cocktails und Desserts gegeben, aber auch Techniken bei der Zubereitung wie beispielsweise Flambieren oder Sous-Vide trainiert.

Weitere Informationen und Anmeldung zu den Trainings bei Viola Helmerichs von der Wirtschaftsakademie unter (04 31) 30 16 - 106 oder per E-Mail an viola.helmerichs@wak-sh.de.
Donnerstag, 1. September 2016 10:49 | Veranstaltungen im Überblick
Neue Technologien und Arbeitsmodelle 08.11.2016-08.11.2016 Dresden
Mittwoch, 31. August 2016 19:25 | Unbekannter Autor | Standortpolitik
Das Netzwerk berufliche Fortbildung organisiert eine Veranstaltungsreihe zum Thema: Weibliches Selbstmarketing. – Beruflich wie privat durch die eigene Kraft sichtbar werden und präsent sein.
Dienstag, 30. August 2016 22:08 | Weiterbildung in Baden-Württemberg
Die Universität Heidelberg bietet Informationsveranstaltungen zum Zertifikatskurs an
Dienstag, 30. August 2016 22:08 | Unbekannter Autor | Innovation
In diesem Praxis-Workshop erhalten Sie einen Einblick in das Führungsinstrument „Shopfloormanagement“ innerhalb des Lean Managements.
Dienstag, 30. August 2016 22:08 | IHK Hannover | IHK Hannover: RSS Forschung und Innovation
Das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Hannover „Mit uns digital!“ bietet ab August zahlreiche kostenfreie Schulungen für Unternehmen an. Die Seminare in Hannover und an anderen Orten befassen sich unter anderem mit den Themen Datengewinnung, Onlineerfassung oder dem richtigem Einsatz von Big Data.
Freitag, 26. August 2016 07:28 | IHK Nord Westfalen: Veranstaltungen
08. September 2016
15:00 Uhr - 18:30 Uhr
Ort: Schloss Ahaus
Veranstalter: IHK Nord Westfalen
Digitale Angreifer haben in kleinen und mittelständischen Unternehmen meist leichtes Spiel: Vertr.. [mehr]
Donnerstag, 25. August 2016 16:07 | IHK Hannover | IHK Hannover: RSS Weiterbildung
Der Zertifikatslehrgang „Qualifizierte Personalfachkraft (IHK)“ richtet sich an alle, die im Personalbereich systematisch ihr Wissen erweitern wollen. Im September beginnen zwei jeweils halbjährige Weiterbildungen – ein Präsenzlehrgang und ein Live-Online-Seminar.
Donnerstag, 25. August 2016 16:07 | IHK Hannover | IHK Hannover: RSS Alle Meldungen
Eine Nebenerwerbsgründung bietet die Möglichkeit, die berufliche Selbstständigkeit zu testen sowie ein Zusatzeinkommen zu erzielen. Was dabei beachtet werden sollte, zeigt ein IHK-Seminar am 14. September in Hannover.
Mittwoch, 24. August 2016 16:01 | Unbekannter Autor | Neuigkeiten aus dem Bereich "Ausbildung und Weiterbildung"
Der "Qualitätsverbund berufliche Weiterbildung" der IHK Aachen lädt Personaler und Weiterbildner für Donnerstag, 22. September, zur vierten Auflage des Netzwerktreffens "WerteBildung" ein.
Mittwoch, 24. August 2016 14:31 | Unbekannter Autor | Presse und Öffentlichkeitsarbeit
(24. August 2016) Ab September prüft die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) Fachleute und Fachfrauen für Immobiliardarlehensvermittlung.
Mittwoch, 24. August 2016 14:16 | IHK Mittlerer Niederrhein
Hier finden Sie eine Übersicht über die Veranstaltungen zu unseren Schwerpunkten
Mittwoch, 24. August 2016 11:18 | Unbekannter Autor | Weiterbildungs-News
(Gießen-Friedberg, 12. August 2016) - Wertvolle Kenntnisse über das Wesen und die Erfolgsgeheimnisse moderner Beschaffung helfen, den langfristigen Erfolg der Einkaufsabteilung und Materialwirtschaft zu sichern. In dem IHK Tagesseminar am 19.09.2016 (9.00 bis ca. 17.00 Uhr) in Gießen (Flutgraben 4) werden die wichtigsten Instrumente des modernen Einkaufs vorgestellt. Ziel ist es, Neu- und Quereinsteigern, aber auch erfahrenen Einkäufer das nötige Rüstzeug für die täglichen Aufgaben in der Einkaufsabteilung zu vermitteln. Die hohe Praxisorientierung dieses IHK-Seminars mit konkreten Tipps und Hinweisen ermöglicht die direkte Umsetzung in die Berufspraxis. Es sind noch Plätze frei. Nähere Auskünfte und Anmeldeunterlagen erhalten alle Interessierten bei der IHK Gießen-Friedberg, Ansprechpartnerin: Dagmar Löthe (Tel.: 0641/7954-3110 oder Email: loethe@giessen-friedberg.ihk.de). Über die IHK Gießen-Friedberg: Rund 42.000 Unternehmen haben ihren Sitz im Bezirk der IHK Gießen-Friedberg. Von diesen arbeiten rund 1.800 Unternehmerinnen und Unternehmer ehrenamtlich in den IHK-Gremien mit. Weitere Informationen finden Sie unter www.giessen-friedberg.ihk.de. Pressemeldung Nr. 086, 963 Zeichen, 16 Zeilen Verantwortlich für den Inhalt: Kai Schelberg, Tel. 06031/609-3010 Pressestelle: Kurt Schmitt, Tel. 06031 / 609-1100
Mittwoch, 24. August 2016 11:14 | Unbekannter Autor | Aktuelle Meldungen
(Gießen-Friedberg, den 24.08.2016) - Am 13. September 2016 lädt die IHK Gießen-Friedberg zur Veranstaltung „Kundengewinnung im Internet – Wertschöpfung in Echtzeit“ ein. Die Referenten beleuchten die im Zuge der Digitalisierung veränderten Kundenwünsche und -bedürfnisse. Zugleich geben sie anhand von Praxisbeispielen Anregungen, wie Internet und digitale Werkzeuge gezielt für die Kundengewinnung und Kundenpflege eingesetzt werden können. Das anschließende get-together lädt zum Austausch und Netzwerken mit Referenten und Teilnehmern ein. Die Veranstaltung findet ab 17.00 Uhr im IHK-Plenarsaal, Lonystraße 7, in Gießen statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 35,- Euro. Ihre IHK-Ansprechpartnerin: Annica Storm, Tel.: 06031/609-2020, E-Mail: storm@giessen-friedberg.ihk.de. Weitere Informationen finden Sie auf der IHK-Homepage: https://www.giessen-friedberg.ihk.de Über die IHK Gießen-Friedberg: Rund 45.000 Unternehmen haben ihren Sitz im Bezirk der IHK Gießen-Friedberg. Von diesen arbeiten rund 1.800 Unternehmerinnen und Unternehmer ehrenamtlich in den IHK-Gremien mit. Weitere Informationen finden Sie unter www.giessen-friedberg.ihk.de. Pressemeldung Nr. 088, 887 Zeichen, 14 Zeilen Verantwortlich für den Inhalt: Annica Storm, Tel. 06031 / 609-2020 Pressestelle: Kurt Schmitt, Tel. 06031 / 609-1100
Mittwoch, 24. August 2016 08:18 | IHK Hannover | IHK Hannover: RSS Alle Meldungen
Wie ein leistungsorientiertes Vergütungssystem gestaltet werden kann und wie dieses den Unternehmensertrag steigern kann, zeigt ein Seminar am 8. September in Hannover.
Dienstag, 23. August 2016 15:57 | Unbekannter Autor | Aus- und Weiterbildung
IHK zu Dortmund nimmt regelmäßig Prüfungen ab. Anmeldungen sind hier möglich.
Dienstag, 23. August 2016 15:51 | Weiterbildung in Baden-Württemberg
Jetzt schnell verbliebene Resplätze sichern
Dienstag, 23. August 2016 15:39 | Unbekannter Autor | Verkehr und Logistik
Als Verantwortlicher für den Brandschutz im Betrieb ist der Unternehmer unter Umständen gut beraten, einen Brandschutzbeauftragten zu bestellen. Welche Betriebe brauchen Brandschutzbeauftragte? Und woher kommen sie?
Dienstag, 23. August 2016 15:39 | Unbekannter Autor | Handel
Was macht eine Fachkraft für Arbeitssicherheit? Wofür ist sie zuständig? Wir helfen Ihnen beim Arbeitsschutz im Unternehmen.
Dienstag, 23. August 2016 15:37 | Unbekannter Autor | Innovation und Umwelt
Hier finden Sie auf einen Blick alle aktuellen Informationsveranstaltungen, Weiterbildungsseminare und Workshops zu Themen rund um Internet, IT, E-Business, Online-Marketing, E-Commerce und Social Media.
Dienstag, 23. August 2016 15:35 | Unbekannter Autor | Umwelt-Akademie
Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg hat für Seminare und Lehrgänge aus dem Bereich "Umweltschutz" eine Förderung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds bewilligt (ESF, "Förderprogramm Fachkurse"). Teilnehmer/-innen können unter bestimmten Voraussetzungen Ermäßigung auf die Teilnahmegebühr erhalten.
Dienstag, 23. August 2016 15:35 | Unbekannter Autor | Umwelt-Akademie
Tagesseminar, 9 - 16:30 Uhr, Pforzheim. Um den Brandschutz im Betrieb sicherzustellen, hat sich der Unternehmer Brandschutz- und Evakuierungshelfern zu bedienen. Der 1-tägige Grundkurs im IHK-Haus an vermittelt die theoretischen Grundlagen, kombiniert mit einer Löschübung.
Dienstag, 23. August 2016 15:35 | Unbekannter Autor | Umwelt-Akademie
Grundkurs als Inhouse-Schulung. Um den Brandschutz im Betrieb sicherzustellen, hat sich der Unternehmer Brandschutz- und Evakuierungshelfern zu bedienen, die entsprechend geschult sind. Wir bilden ihre Brandschutz- und Evakuierungshelfer in ihrem Unternehmen, abgestimmt auf ihre Gegebenheiten vor Ort praxisnah aus.
Dienstag, 23. August 2016 15:35 | Unbekannter Autor | Tourismus
Termin: 21.09.2016, 13.00 - 17.30 Uhr, Tourismus Akademie Baden-Württemberg Es gibt viele Chancen, die Inhalte einer Internetseite so zu optimieren, dass Besucher diese als relevant erachten. Wie können Sie Ihre Zielgruppe richtig ansprechen? Wie können Sie Ihre Texte und Inhalte besser und nutzerfreundlicher gestalten? Wie werden Sie durch gute Inhalte auch in Suchmaschinen besser auffindbar?
Dienstag, 23. August 2016 15:35 | Unbekannter Autor | Tourismus
Beginn: 25.07.2016, 08.00 - 18.00 Uhr, Gewerbliche Schule Calw Der Zertifikatslehrgang geht noch mehr in die Tiefe und vermittelt die notwendigen Fachkenntnisse in Theorie und Praxis für den professionellen Barchef.
Dienstag, 23. August 2016 15:35 | Unbekannter Autor | Tourismus
Termin: 07.11.2016, 9.00 - 18.00 Uhr, Gastronomisches Bildungszentrum Koblenz e.V. Für Mitarbeiter/-innen und Inhaber/-innen von Campingplätzen, Ferienparks und Resorts, die ihr praktisches Wissen mit theoretischen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen erweitern möchten.
Dienstag, 23. August 2016 15:35 | Unbekannter Autor | Tourismus
Beginn: 31.10.2016, 09.00 - 17.00 Uhr, Tourismus Akademie Baden-Württemberg in Freudenstadt. Dieser Lehrgang dient als Prüfungstraining für den WSET® Level 3 Award in Wines and Spirits, der über Level 2 hinaus ein noch umfassenderes Wissen über die Weine und Spirituosen der Welt vermittelt. Besonderes Augenmerk wird auf die Verkostungstechnik und die Kommunikation von Wahrnehmung und Weinkenntnissen gelegt.
Dienstag, 23. August 2016 15:34 | Unbekannter Autor | Lehrgänge Strahelnschutz
Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg hat für Seminare und Lehrgänge aus dem Bereich "Strahlenschutz" eine Förderung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds bewilligt (ESF, "Förderprogramm Fachkurse").
Dienstag, 23. August 2016 15:32 | Unbekannter Autor | Gesundheitswirtschaft
28.06.2014 Die Absolventen des IHK-Lehrgangs " Betriebliche Gesundheitsmanager (m/w)" konnten in Nagold ihre IHK-Zertifikate in Empfang nehmen. Sie waren stolz, nach 112 Unterrichtsstunden mit einer Projektarbeit ihre Qualifizierung abschließen zu können.
Dienstag, 23. August 2016 15:32 | Unbekannter Autor | Lehrgänge Energie
Tagesseminar, 9-17 Uhr, Hohenwart. Effiziente Lösungswege für die berufliche Praxis von Energiebeauftragten in Unternehmen mit Energiemanagement, bzw. Energieaudit als Fortbildung.
Dienstag, 23. August 2016 15:32 | Unbekannter Autor | Lehrgänge Energie
Zertifikats-Lehrgang, 40 U´Std., Pforzheim-Hohenwart. Der Gesetzgeber fordert von Unternehmen nachweisbare Energieeffizienzsteigerungen. Der 5-tägige Lehrgang vermittelt die Fachkunde, Energiemanagementsysteme und Energieaudits zu realisieren.
Dienstag, 23. August 2016 15:32 | Unbekannter Autor | Lehrgänge Energie
08.07.2014. Die Kältetechnik wird in Unternehmen meist stiefmütterlich behandelt. Dass mit richtiger Technik aber große Mengen Energie und Kosten eingespart werden können, haben die Teilnehmer am IHK-Seminar erfahren.
Dienstag, 23. August 2016 15:32 | Unbekannter Autor | Lehrgänge Energie
Zertifikatslehrgang, 160 U´Std., Pforzheim-Hohenwart.
Kosteneffiziente und umweltgerechte Energielösungen in Prozessen und Gebäuden sind mehr denn je gefragt. Sagen Sie ihren versteckten Energiefressern im Keller den Kampf an und bilden Sie einen Energieprofi aus.
Dienstag, 23. August 2016 15:32 | Unbekannter Autor | Dienstleistungsbranche
Gesundheitsförderung der Mitarbeiter wird für Unternehmen immer wichtiger. Die IHK unterstützt Sie dabei. Seminare
Dienstag, 23. August 2016 15:30 | Unbekannter Autor | Lehrgänge Arbeitsschutz
Fortbildung als Inhouse-Schulung. Um den Brandschutz im Betrieb sicherzustellen, hat sich der Unternehmer Brandschutz- und Evakuierungshelfern zu bedienen, die regelmäßig fortgebildet werden. Wir bilden ihre Brandschutz- und Evakuierungshelfer in ihrem Unternehmen, abgestimmt auf ihre Gegebenheiten vor Ort praxisnah weiter.
Dienstag, 23. August 2016 15:30 | Unbekannter Autor | Lehrgänge Arbeitsschutz
2-tägiger Lehrgang in Hohenwart, 16 U´Std, Die vfdb-Richtlinie 12/09-01 schreibt verbindlich vor, dass sich Brandschutz-Beauftragte mit mindestens 16 U´Std. in einem Intervall von drei Jahren pflichtfortbilden müssen.
Dienstag, 23. August 2016 15:30 | Unbekannter Autor | Lehrgänge Arbeitsschutz
Di., 05.04. – Mi., 06.04.2011, IHK-Haus Pforzheim, 9:00 – 16:30 h. Fachkräfte für Arbeitssicherheit müssen zum Erhalt ihrer Fachkunde regelmäßig fortgebildet werden. Mit dem 2-tägigen Seminar kommen diese ihrer gesetzlich vorgeschriebenen Fortbildungspflicht nach.
Dienstag, 23. August 2016 15:30 | Unbekannter Autor | Lehrgänge Arbeitsschutz
2-tägig, 9 - 17 Uhr, Pforzheim. Sicherheitsbeauftragte haben die Aufgabe, den Vorgesetzten und die Fachkraft für Arbeitssicherheit bei der Umsetzung des Sicherheits- und Gesundheitsschutzes zu unterstützen. Der Lehrgang vermittelt die Grundlagen.
Dienstag, 23. August 2016 15:30 | Unbekannter Autor | Lehrgänge Arbeitsschutz
10-tägiger Lehrgang, Pforzheim-Hohenwart. Notfallmanager bilden in ihrer intensiven Zusammenarbeit mit einem Betriebsarzt und der Fachkraft für Arbeitssicherheit die Schnittstelle zwischen den sicherheitstechnischen und den arbeitsmedizinischen Abläufen im Betrieb.
Dienstag, 23. August 2016 15:30 | Unbekannter Autor | Lehrgänge Arbeitsschutz
2 -tägiges Seminar, 9 - 17 Uhr, Pforzheim CE-Koordinatoren helfen, Schadens- und Haftungsfälle sowie Verzögerungen von Inbetriebnahmen oder Regresszahlungen zu vermeiden und Prozesse, die in Zusammenhang mit der CE-Kennzeichnung stehen, zu organisieren, überwachen und dokumentieren.
Dienstag, 23. August 2016 15:24 | Unbekannter Autor | Weiterbildungs-News
(01.06.2016) - Das Führen und Motivieren von Auszubildenden stellt besondere fachliche und persönliche Anforderungen an die Verantwortlichen. In einem IHK-Tagesseminar am 16. Juni 2016 in Friedberg erlernen die Teilnehmer/innen wertvolle Techniken und Hinweise zur Thematik.
Dienstag, 23. August 2016 13:04 | Unbekannter Autor | Veranstaltungen
Die IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim bietet die Sachkundeprüfung für Vermittler und Berater von Immobiliarverbraucherdarlehensverträgen ab September 2016 an.
Dienstag, 23. August 2016 13:02 | IHK Hannover | IHK Hannover: RSS Gründung, Sicherung, Nachfolge
Um die jederzeitige Zahlungsfähigkeit zu gewährleisten, ist eine genaue Planung und Steuerung der eigenen Liquidität erforderlich. Wie das gelingt, wird in einem Spezialseminar am 13. September in der IHK vermittelt.
Dienstag, 23. August 2016 13:02 | IHK Hannover | IHK Hannover: RSS Weiterbildung
Wer sich auf qualifizierte Vertriebsaufgaben im Außen- oder Innendienst vorbereiten möchte, für den könnte der Zertifikatslehrgang „Vertriebsspezialist/-in (IHK)“ hilfreich sein. Der Lehrgang beginnt am 3. September und endet im Mai 2017.
Dienstag, 23. August 2016 13:02 | IHK Hannover | IHK Hannover: RSS Weiterbildung
Bei der IHK Hannover starten jetzt wieder Zertifikatslehrgänge im Bereich des Rechnungswesens. Das Angebot reicht von Controlling und allgemeiner Buchführung bis zur Lohnbuchhaltung.
Dienstag, 23. August 2016 13:02 | IHK Hannover | IHK Hannover: RSS Weiterbildung
Der Zertifikatslehrgang „Qualifizierte/-r Büroassistent/-in (IHK)“ richtet sich an alle, die typische Tätigkeiten im Büro von Grund auf lernen möchten. Der Unterricht findet donnerstagsabends statt.
Montag, 22. August 2016 09:10 | IHK Nord Westfalen: Pressemeldungen

Münster/Münsterland. - Die Industrie und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen informiert am 30. August (Dienstag) über den IHK-Lehrgang „Teamassistentin IHK“. Die Weiterbildung bereitet Frauen, die im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich gearbeitet und eine längere berufliche Pause eingelegt haben, auf die Berufsrückkehr vor. Die Informationsveranstaltung beginnt um 10 Uhr in der IHK-Akademie der Wirtschaft in Münster, Martin-Luther-King-Weg 20.

Die Qualifizierung startet am 26. September. Die Lehrgangsinhalte orientieren sich an den Aufgaben, die in der modernen Bürowelt bewältigt werden müssen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Vermittlung von EDV-Kenntnissen. Nach einem sechsmonatigen Theorieteil wenden die Teilnehmerinnen ihr Wissen in einem zweimonatigen Praktikum an. Dabei können erste Kontakte zu Unternehmen aufgebaut werden.

Der Unterricht findet von montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr in Münster statt. Eine Förderung über die Agentur für Arbeit ist möglich.

Informationen: Marleen Schlüter, Telefon 0251 707-350, E-Mail schlueter@ihk-nw.de, oder im Internet unter www.ihk-bildung.de

Donnerstag, 18. August 2016 10:06 | Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein: Aktuelle Nachrichten
Datenschutzbeauftragte sorgen für den sicheren Umgang mit personenbezogenen Daten im Betrieb. Das nötige Wissen für diese Aufgabe bietet die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein in Glinde mit dem Grundlagenseminar „Fachkunde Betrieblicher Datenschutz nach BDSG“. Die zweitägige Weiterbildung findet am 8. und 9. September statt.


Auf dem Themenplan stehen unter anderem Datenschutzrecht, IT-Grundlagen und Datensicherheit. Weiterhin erfahren die Teilnehmenden, welche praktischen Aufgaben ein Datenschutzbeauftragter übernimmt. Das Seminar richtet sich sowohl an neu zu bestellende als auch an bereits tätige Datenschutzbeauftragte, die ihr Wissen auffrischen und auf den neuesten rechtlichen Stand bringen wollen. Zudem erfahren Führungskräfte, welche Rahmenbedingungen für die Bestellung einer entsprechenden Fachkraft erforderlich sind. Das Seminar findet am Donnerstag und Freitag jeweils von 8:00 bis 15:00 Uhr statt und schließt mit einem Zertifikat der Wirtschaftsakademie ab.

Informationen und Anmeldung bei Gaby Ebbersmeyer von der Wirtschaftsakademie unter (0 40) 3 48 59 99 – 22 oder per E-Mail an gaby.ebbersmeyer@wak-sh.de sowie hier.

Mittwoch, 17. August 2016 13:42 | Veranstaltungen im Überblick
15.09.2016-16.09.2016 Dresden
Dienstag, 16. August 2016 08:45 | Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein: Aktuelle Nachrichten
Am 25. August informiert die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein in der Heidbergstraße 100 in Norderstedt um 17:00 Uhr über berufsbegleitende Lehrgänge zu IHK-geprüften Logistik- und Industriemeistern mit den Fachrichtungen Metall, Elektrotechnik und Mechatronik.

In jeweils 1.100 Unterrichtsstunden stehen neben der Qualifizierung im jeweiligen Fachgebiet unter anderem betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen, Kommunikation sowie naturwissenschaftliche und technische Gesetzmäßigkeiten auf dem Programm. Die Lehrgänge, die am 10. September starten, bereiten auf eine bundesweit einheitliche Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor und können über das neue Aufstiegs-BAföG gefördert werden.

Weitere Informationen und Anmeldung für die kostenlose Infoveranstaltung bei Kirsten Steinmann von der Wirtschaftsakademie unter Tel. (0 40) 52 56 00 06 oder per E-Mail an norderstedt@wak-sh.de.
Montag, 15. August 2016 02:00 | IHK Kassel-Marburg - RSS-Feed News
Das Beratungsförderprogramm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ führt die bisherigen Programme "KfW-Turn-Around-Beratung“ und „KfW-Runder Tisch" mit geänderten Förderbedingungen unter der Bezeichnung "Unternehmen in Schwierigkeiten" weiter. Zuständig für die Umsetzung des Programms ist das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Die IHK Kassel-Marburg ist Regionalpartner und unterstützt bei der Antragstellung.
Donnerstag, 11. August 2016 08:21 | Veranstaltungen im Überblick
Anforderungen an Hersteller und Vertreiber von Elektrogeräten        22.09.2016-22.09.2016 Hartmanndorf
Mittwoch, 10. August 2016 15:10 | Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein: Aktuelle Nachrichten
Die Wirtschaftsakademie Schleswig Holstein informiert am 17. August um 17:00 Uhr in der Hans-Detlev-Prien-Straße 10 in Kiel über die berufsbegleitende Aufstiegsfortbildung zu geprüften Bilanzbuchhaltern (IHK). Inhalte der Weiterbildung sind unter anderem das Aufbereiten und Auswerten von Jahresabschlüssen, finanzwirtschaftliches Management sowie Controlling. Zudem stehen Module wie beispielsweise Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit auf dem Themenplan. Der Lehrgang bereitet auf die Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor und startet am 24. September.
Um Anmeldung zum unverbindlichen Infotermin wird gebeten bei Claudia von Huth unter Tel. 0431 3016 - 174 oder per E-Mail an claudia.von-huth@wak-sh.de. Weitere Infos gibt es zudem hier.
Montag, 8. August 2016 15:57 | Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein: Aktuelle Nachrichten
Bei der Wirtschaftsakademie in Kiel startet am 7. September ein Grundlagenseminar zur Buchführung - Anmeldungen sind noch bis zum 15. August möglich.
Das kompakte Training ermöglicht den Einstieg in die Buchführung, Vorkenntnisse im Rechnungswesen sind nicht notwendig. In 50 Unterrichtsstunden lernen die Teilnehmenden beispielsweise Bestandskonten zu eröffnen, Erfolgskonten zu führen und Geschäftsvorfälle zu buchen. Das berufsbegleitende Seminar schließt mit einem IHK-Zertifikat ab. Die Förderung über einen Bildungsgutschein ist möglich. 
Weitere Informationen und Anmeldung bei Claudia von Huth von der Wirtschaftsakademie unter Tel. (04 31) 30 16 - 174, per E-Mail an claudia.von-huth@wak-sh.de sowie hier.
Dienstag, 28. Juni 2016 11:35 | Veranstaltungen im Überblick
Tipps zum Verfahren und zur Akzeptanz        07.09.2016-07.09.2016 Dresden
Dienstag, 29. März 2016 12:46 | Veranstaltungen im Überblick
Prüfungsablauf und Organisatorisches 21.09.2016-21.09.2016 Dresden

KONTAKT & TERMINVERGABE

ERREICHBARKEIT

MONTAG bis FREITAG: 9-17 UHR

IHR DRAHT ZU UNS

0531 48 20 17 19 0531 48 20 17 19

kontakt@kammerwirte.de

Please select your language:


Anrufen

E-Mail