Unterstützung in Ihrer IHK Projektarbeit
Unterstützung in Ihrer IHK Projektarbeit

 

Prüfungswesen

Montag, 26. September 2016 19:31 | IHK Hannover | IHK Hannover: RSS Alle Meldungen
Die Ausbildungsordnung für den Eisenbahner im Betriebsdienst – Fachrichtung Fahrweg - ist über eine Änderungsverordnung geringfügig angepasst worden.
Freitag, 23. September 2016 08:38 | IHK Köln
Mittwoch, 21. September 2016 10:27 | Meldungen aus Themen
Das Kabinett hat am 31. August den Gesetzentwurf zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche Immobilienmakler und Verwalter von Wohnungseigentum beschlossen. Künftig müssen Immobilienmakler einen Sachkundenachweis erbringen. 
Donnerstag, 15. September 2016 12:49 | IHK Hannover | IHK Hannover: RSS Ausbildung
Die Materialbereitstellungsunterlagen für die gewerblich-technischen Abschlussprüfungen im Winter 2016 stehen ab 15. September für Ausbildungs- und Prüfungsbetriebe auf der Seite der Prüfungsaufgaben- und Lehrmittelentwicklungsstelle (PAL) zum Download bereit.
Donnerstag, 15. September 2016 02:00 | IHK Kassel-Marburg - RSS-Feed News
Der zuständige PAL-Fachausschuss hat die Struktur der Prüfung in Wirtschafts- und Sozialkunde in den neu geordneten Berufen umgestellt - ab dem Prüfungstermin Winter 2016/17 ändert sich der Aufbau des Aufgabensatzes.

Näheres entnehmen Sie bitte dem Download.
Seit mehr als 35 Jahren ermöglicht der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG als ausbildendes Unternehmen jungen Menschen den Einstieg in das Berufsleben. Nach dem Prinzip "Mitarbeiten, mitentscheiden, mitverantworten" werden die Auszubildenden vom ersten Tag an in Arbeitsabläufe integriert und an selbständiges Handeln herangeführt, und das in den Ausbildungsgängen Medienkaufleute Digital und Print, Bachelor mit und ohne integrierte IHK-Ausbildung, Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und Kaufleute für Büromanagement. Nun wurde das Bonner Wissensunternehmen mit dem Gütesiegel BEST PLACE TO LEARN® für die betriebliche Ausbildung ausgezeichnet und schloss bei der Erstprüfung auf Anhieb mit dem Prädikat "sehr gut" ab. Das Zertifikat wurde von der AUBI-plus GmbH (Hüllhorst) verliehen und ist das Ergebnis einer unabhängigen Befragung unter 38 Probanden (Ausbildungsbeauftragte, derzeitige Auszubildende und Ausbildungsabsolventen), wovon sich 94 Prozent beteiligten. "Diese exzellente Quote ist bereits ein erstes Indiz für ein starkes Engagement der VNR-Azubis und der Ausbilder", so die Auditoren von BEST PLACE TO LEARN. Befragungsgruppenübergreifend werde das kollegiale Arbeitsklima betont, das geprägt sei von einem teamorientierten Arbeiten und Lernen sowie einer integrativen Arbeitsatmosphäre von Beginn an: "Die Auszubildenden schätzen zudem den guten Draht zu ihren fachlich und methodisch bestens geschulten Ausbilderinnen und Ausbildern", betonte Geschäftsführer Niels Köstring von AUBI-plus. Über die Zertifizierung freuten sich insbesondere die Ausbildungsleiterinnen Sabine Rentrop und Ingrid Limbach: "Das Ergebnis verdanken wir nicht zuletzt unseren motivierten Ausbildungsverantwortlichen in den einzelnen Bereichen und Abteilungen, die neben ihrer fachlichen Qualifikation das Herzblut mitbringen, sich auf junge Menschen einzulassen, sie ernst zu nehmen und in der Lage sind, deren persönliche Stärken zu finden und zu fördern", führen sie aus und ergänzen: "Für sie und uns ist das Gütesiegel daher Lob und Ansporn zugleich". Verlagsvorstand Frederik Palm bezeichnet die Zertifizierung neben dem erfreulichen Ergebnis als Teil eines Entwicklungsprozesses: "Dass wir uns auf den Prüfstand einer neutralen Befragung gestellt haben, gibt uns gleichzeitig die Chance, Optimierungs- und Verbesserungspotentiale zu entwickeln. Entspricht dies doch der Philosophie unseres Wissensunternehmens, sich stets an den Besten zu messen und gemeinsam mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern jeden Tag nach Veränderungen zum Guten zu suchen". "Dass wir Anregungen für Verbesserungspotentiale nutzen und uns in drei Jahren erneut auf den Prüfstand stellen wollen, liegt auf der Hand", betonen Sabine Rentrop und Ingrid Limbach. 18 junge Menschen absolvieren aktuell eine Ausbildung in der VNR-Verlagsgruppe. 10 sind vor kurzem gestartet. "Auch sie bestärkt das Gütesiegel in ihrer Entscheidung zur Ausbildung in unserem Unternehmen. Es gibt ihnen und auch künftigen jungen Menschen Sicherheit, an einem guten Platz zu sein, eben an einem BEST PLACE TO LEARN", so das Fazit der Ausbildungsleitung.
Freitag, 9. September 2016 15:47 | IHK Köln
Donnerstag, 8. September 2016 09:50 | Meldungen aus Themen
Für die schriftlichen Abschlussprüfungen Teil 1 ab Sommer 2018 sowie für den Teil 2 ab Sommer 2019 sind Tabellenbücher nicht mehr zugelassen.
Mittwoch, 7. September 2016 13:22 | IHK Hannover | IHK Hannover: RSS Ausbildung
Die Prüfungstermine für die schriftlichen Abschlussprüfungen im gewerblich-technischen Bereich wurden festgelegt. Die bundeseinheitlichen Termine stehen jetzt bis zur Winterprüfung 2018/19 fest.
Dienstag, 6. September 2016 10:41 | Meldungen im Überblick
Wichtige Information für die Praxis zu den neugeordneten Ausbildungsberufen Textil- und Modenäher/-in und Textil- und Modeschneider/-in (am 01. August 2015 in Kraft getreten)
Dienstag, 30. August 2016 22:08 | IHK Hannover | IHK Hannover: RSS Ausbildung
Die aktuelle Version der Datensammlung „NÜRA2016 W“ zu Teil I der gestreckten Abschlussprüfung der Kaufleute für Büromanagement liegt jetzt vor.
Dienstag, 23. August 2016 15:57 | Unbekannter Autor | Aus- und Weiterbildung
Die IHK zu Dortmund führt Fortbildungsprüfungen in kaufmännischen und gewerblichen Berufen durch. Dazu kommen Fremdsprachenprüfungen. Ein spezieller Wegweiser hilft bei der Orientierung.
Dienstag, 23. August 2016 15:57 | Unbekannter Autor | Aus- und Weiterbildung
Wichtige Informationen, Hinweise und Änderungen zu bevorstehenden Prüfungen erhalten Sie hier.
Dienstag, 23. August 2016 15:57 | Unbekannter Autor | Aus- und Weiterbildung
In der Ausbildungsordnung zum/zur Mechatroniker/Mechatronikerin sind Prüfungsstrukturen geschaffen worden, die einige Besonderheiten aufweisen.
Dienstag, 23. August 2016 15:57 | Unbekannter Autor | Aus- und Weiterbildung
Informationen zu den neuen Prüfungsverfahren und Prüfungsinhalten.
Dienstag, 23. August 2016 15:54 | Unbekannter Autor | Neuigkeiten aus dem Bereich "Ausbildung und Weiterbildung"
Mit dem IHK-Portal "AzubiOnline" können Ausbilder und Azubis Ausbildungs- und Prüfungsangelegenheiten online abwickeln.
Dienstag, 23. August 2016 15:37 | Unbekannter Autor | Aus und Weiterbildung
Sie und ihre Auszubildenden können bundesweite Statistiken zu den Ergebnissen der Abschlussprüfung aller IHK-Berufe einsehen. Sie haben die Möglichkeit, eigene Ergebnisse mit den Durchschnittsergebnissen auf IHK-, Landes- und Bundesebene zu vergleichen.
Dienstag, 23. August 2016 15:35 | Unbekannter Autor | Tourismus
Termine für die praktische Prüfung - Sommer 2016
Dienstag, 23. August 2016 13:02 | IHK Hannover | IHK Hannover: RSS Ausbildung
Für die schriftlichen Zwischen- und Abschlussprüfungen im Beruf Kaufmann/Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung liegen ab Herbst die Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen (ADSp) 2016 zugrunde.
Dienstag, 23. August 2016 13:02 | IHK Hannover | IHK Hannover: RSS Ausbildung
Zur Abnahme von Zwischen- und Abschlussprüfungen im Ausbildungsbereich sowie von Prüfungen im Fortbildungsbereich sucht die IHK Hannover Prüfer mit technischer Sachkenntnis bzw. Fachpraktiker, die in den Berufen tätig sind. Eine Liste finden Sie hier:
Dienstag, 23. August 2016 13:02 | IHK Hannover | IHK Hannover: RSS Ausbildung
In den neu geordneten gewerblich-technischen Berufen hat der Fachausschuss der Prüfungsaufgabenstelle (PAL) die Struktur der Prüfung in Wirtschafts- und Sozialkunde ab Winter 2016/17 geändert.
Mittwoch, 10. August 2016 10:22 | IHK Bonn/Rhein-Sieg: Pressemeldungen
Das neue Kursbuch 2016/2017 der Weiterbildungsgesellschaft der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg ist erschienen. Es verzeichnet auf 76 Seiten Lehrgänge mit IHK-Prüfung und -Zeugnis, Lehrgänge mit IHK-Zertifikat, Seminare sowie Angebote für Auszubildende und im Bereich der Berufsorientierung. Neu sind in diesem Jahr etwa Zertifikatslehrgänge für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche sowie Vorbereitungslehrgänge auf Sachkundeprüfungen gemäß § 34 d, f und i der Gewerbeordnung. Ebenfalls erstmalig angeboten wird der Zertifikatslehrgang Personalreferent/in (IHK). Das Kursbuch kann kostenfrei bei der Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg mbH, Kautexstraße 53, 53229 Bonn, Telefon 0228/97574-0, Fax 0228/97574-16, E-Mail info@wbz.bonn.ihk.de, angefordert werden. Online gibt es das Kursbuch als e-paper oder pdf auf der Seite www.ihk-die-weiterbildung.de, Webcode 716.
Donnerstag, 21. Juli 2016 08:30 | DIHK.de: Aus- und Weiterbildung
Zu den Qualifikationen für den Weiterbildungsabschluss zum "Geprüften Gleisbaumeister" hat der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) jetzt einen Rahmenplan herausgegeben.
Donnerstag, 9. Juni 2016 08:46 | Veranstaltungen im Überblick
14.10.2016-14.10.2016 Dresden
Mittwoch, 18. Mai 2016 09:56 | IHK Nord Westfalen: Fortbildungsprüfungen

Die bundeseinheitlichen Prüfungstermine wurden bis 2020 fortgeführt. Die Übersichten befinden sich ab sofort auf unserer Homepage: [Prüfungstermine 2016 - 2020]

Dienstag, 17. Mai 2016 07:58 | IHK Nord Westfalen: Bildung

Das fragt sich so mancher Ausbilder nach der Abschlussprüfung. Antworten liefert die Prüfungsergebnisstatistik der IHK Nord Westfalen im Internet. „Mit der Online-Prüfungsstatistik geben wir Auszubildenden und Betrieben die Möglichkeit, die Ergebnisse „ihrer“ Abschlussprüfung mit den Durchschnittsergebnissen auf IHK-, Landes- und Bundesebene zu vergleichen, sagt Carsten Taudt, Geschäftsbereichsleiter Bildung der IHK. [weiter]

Montag, 16. Mai 2016 16:54 | IHK Nord Westfalen: Fortbildungsprüfungen

Die Weiterbildungsabschlüsse der IHKs für Betriebswirte und Berufspädagogen sind ab sofort einem Masterabschluss an einer Hochschule oder Universität gleichgestellt. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) stuft diese IHK-Abschlüsse jetzt im Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) auf dem Niveau 7 ein. Es ist dasselbe Level, auf dem auch der Masterabschluss einer Hochschule steht. [zur Pressemeldung]

Samstag, 23. Januar 2016 13:11 | IHK Nord Westfalen: Bildung

Insgesamt 20.000 Prüfungsverfahren organisiert die IHK pro Jahr. Damit erfüllt sie eine Aufgabe, die ihr der Gesetzgeber übertragen hat. Bis die Prüflinge ihre Prüfungen auch schreiben, gilt es für die IHK einiges zu organisieren – von der Anmeldung über die Unterstützung der Prüfer bis zum Zeugnis. [zum Artikel]

Mittwoch, 16. Dezember 2015 16:59 | IHK Nord Westfalen: Fortbildungsprüfungen

Das BilRUG wurde am 22. Juli 2015 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Der Landesfachausschuss hat beschlossen, dass das BilRUG ab der Frühjahrsprüfung 2017 in den schriftlichen Prüfungen der Bilanzbuchhalter relevant wird.

Donnerstag, 3. Dezember 2015 12:06 | IHK Nord Westfalen: Fortbildungsprüfungen

Mit dem Newsletter für Prüfer in der IHK-Weiterbildung erhalten Sie Informationen zu interessanten Prüfungsthemen und neue bildungspolitische Entwicklungen, Tipps für die Prüferpraxis oder spezielle Rechtsfragen. [weiter]

Donnerstag, 3. Dezember 2015 11:51 | IHK Nord Westfalen: Fortbildungsprüfungen

Der sozialpartnerschaftlich erarbeitete DIHK-Rahmenplan für den Abschluss „Geprüfter Bilanzbuchhalter und Geprüfte Bilanzbuchhalterin“ ist ab sofort beim DIHK-Verlag erhältlich. Grundlage ist die am 26. Oktober 2015 gem. § 53 BBiG erlassene Verordnung (BGBl. Teil I, Nr. 42, Seite 1819 ff.). Bitte informieren Sie die Bildungsträger.

Die DIHK-Publikation „Rahmenplan – Geprüfter Bilanzbuchhalter“ ist zum IHK-Preis von 12,00 Euro beim DIHK Verlag zu beziehen. [Online-Shop]

Dienstag, 3. November 2015 08:50 | IHK Nord Westfalen: Fortbildungsprüfungen

Das BMBF hat die Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss „Geprüfter Bilanzbuchhalter und Geprüfte Bilanzbuchhalterin“ am 26. Oktober 2015 erlassen. Sie wurde am 30. Oktober 2015 im Bundesgesetzblatt Teil I Nr. 42, Seite 1819 ff. veröffentlicht und tritt am 1. Januar 2016 in Kraft. Der DIHK-Rahmenplan wird voraussichtlich im Dezember 2015 veröffentlicht. [Download]

Mittwoch, 16. September 2015 12:08 | IHK Nord Westfalen: Fortbildungsprüfungen

Ab 2016 werden die Prüfungen zum „Gepr. Industriemeister/-in Kunststoff und Kautschuk“ zu bundeseinheitlichen Prüfungsterminen angeboten. [zu den Prüfungsterminen]

Mittwoch, 16. September 2015 10:35 | IHK Nord Westfalen: Fortbildungsprüfungen

Ab 2016 werden die Prüfungen zum „Gepr. Industriemeister/-in Fachrichtung Netzmeister“ zu bundeseinheitlichen Prüfungsterminen angeboten. [zu den Prüfungsterminen]

Dienstag, 2. Juni 2015 11:07 | IHK Nord Westfalen: Fortbildungsprüfungen

Der Rahmenplan wurde in Zusammenarbeit mit Sachverständigen aus Unternehmen, IHKs, des Gesamtverbandes Kunststoffverarbeitende Industrie e.V., der IG BCE Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie sowie Vertretern von Bildungsträgern entwickelt und ist ab sofort im DIHK-Verlag erhältlich. Grundlage ist die am 13.05.2014 gem. § 53 BBiG erlassene Verordnung (BGBl. Teil I Nr. 20, S. 515ff.). Bestellung unter http://www.dihk-verlag.de

Montag, 23. Februar 2015 08:58 | IHK Nord Westfalen: Fortbildungsprüfungen

Zum 01.01.2015 trat die neue Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Fortbildungsabschluss Gepr. Handelsfachwirt/-in in Kraft. Auf dieser Basis wurde der DIHK-Rahmenplan, als gemeinsame Empfehlung der Arbeitgeber- und Arbeitnehmersachverständigen entwickelt. Der Rahmenplan ist ab sofort beim DIHK-Verlag erhältlich. Bestellung unter www.dihk-verlag.de.

KONTAKT & TERMINVERGABE

ERREICHBARKEIT

MONTAG bis FREITAG: 9-17 UHR

IHR DRAHT ZU UNS

0531 48 20 17 19 0531 48 20 17 19

kontakt@kammerwirte.de

Please select your language:


Anrufen

E-Mail